Zeuthener Kröten AG

 Wir kümmern uns um die Amphibien in Zeuthen/Miersdorf, Schulzendorf und Waltersdorf.

 

Natürlich stehen wir auch mit Rat und Tat anderen Amphibienhelfern zur Verfügung.

 

 

Samstag den 13.3.21 haben wir 400m Krötenzaun an der L402 zwischen Zeuthen/Schulzendorf und dem Kreisverkehr an der B179 gestellt!

 

Wir helfen den in Zeuthen/Miersdorf nächtlich wandernden Erdkröten vom Wald südlich der L402,

Dahlewitzer Chaussee auf die sichere Seite in das Naturschutzgebiet "Flutgrabenaue Waltersdorf"

(in der Kurve kurz vor dem Kreisverkehr).

Etwa 100 Kröten konnten letztes Jahr durch unsere tägliche Kontrolle und Transitunterstützung sicher

ihr Laichgewässer (den Brennereigraben) erreichen. Dieses Jahr sollen/müssen es viel mehr werden.
 
Wir freuen uns über die Unterstützung beim Betreuen des Zaunes 1-2 x wöchentlich nach Absprache, inkl. Zählung/ Dokumentation der Tiere, Leeren der Eimer ,Transfer über die Straße (Zeitaufwand pro Einheit    ca. 30-45 Minuten). Es gibt eine umfängliche Einweisung.
 
Kontakt und Organisation
Juliane Bauer, juliane_bauer@gmx.de, Mobil: 0163 8045324